Versand und Zahlungsbedingungen

 1.  Lieferung und Verzögerungen

(1.1)   Wir sind zu Teillieferungen und Teilleistungen berechtigt.                    

(1.2)   Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund von höherer Gewalt und     aufgrund  von Ereignissen, die uns die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen – hierzu gehören insbesondere Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen usw., auch wenn sie bei Lieferanten von www.damenunterwaesche-xxl.de oder dessen Unterlieferanten eintreten -, haben wir auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. In diesen Fällen sind wir berechtigt, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben.

(1.3)  Falls vereinbart ist, dass der Kunde seinen Auftrag an www.damenunter-waesche-xxl.de z.B. bezüglich Maße, Design, Modell, noch näher spezifizieren wird und der Kunde die für die Spezifikation vereinbarte Frist überschritten hat, so geht eine dadurch entstandene Verzögerung in der Lieferung nicht zu Lasten von uns. Wir behalten uns dann das Recht vor, den nicht rechtzeitig spezifizierten Auftrag ganz oder teilweise zu streichen.

(1.4)   Kommt der Kunde in Annahmeverzug bleibt es uns vorbehalten, die Ware an einen Dritten zu verkaufen bzw. den Auftraggeber für einen etwaigen Verlust haftbar zu machen.

  (1.5)    Die Lieferung innerhalb der BRD und in die Mitgliedsländer der EU, soweit die Ware verfügbar ist, erfolgt in der Regel innerhalb 5-7 Tagen nach Gutschrift des Rechnungsbetrages auf unserem Konto.

(1.6)   Die Lieferung in Länder außerhalb der EU erfolgt wie in 5.5, abweichend kann es aufgrund der jeweiligen länderspezifischen Zollabwicklung zu längeren Lieferfristen kommen. Die Sendungen werden von uns entsprechend deklariert, zusätzliche Kosten, wie etwa anfallende Zölle oder Steuern etc. gehen allein zu Lasten des Käufers.

 

2.  Eigentumsvorbehalt – Aufrechnung - Zurückbehaltung

 

(2.1)   Bei Verbrauchern, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur  vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor. Sind Sie Unternehmer, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor.

(2.2)   Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten sind. Außerdem sind Sie zu einem Zurückbehaltungsrecht nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

3. Versandkosten

 

           Für die Lieferung und Verpackung der Ware berechnen wir folgende Kosten:

innerhalb Deutschlands 4,90 €
innerhalb der Europäischen Union 13,99 €
weltweiter Versand zwischen 28,00 € und 40,00 €

pro Bestellung. Weitere Kosten im weltweiten Versand, wie Zoll, länderspezifische Steuern und Kosten trägt der Kunde. Bei Zahlung per Nachnahme ( Lieferung nur innerhalb von Deutschland ) wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 2,00 € fällig, die direkt bei der Zustellung erhoben wird. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

 

4. Zahlung

 

Für die Zahlung können Sie sich ausschließlich der in unserem Shop angebotenen Zahlungsarten bedienen. Im Einzelfall kann es sein, dass nicht alle Zahlungsarten zur Verfügung stehen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme soweit angeboten ( nur innerhalb von Deutschland ) oder mittels der angebotenen Zahlungssysteme wie z.B. PayPal Plus.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung und liefern, wie auch bei anderen Zahlungsarten (außer Nachnahme), die Ware nach Zahlungseingang. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

 

Zuletzt angesehen